Logo                          
21 - 10 - 2017
Rund um den Verband
Kreisjugendfeuerwehr
Besucherzähler

Heute 2

Gestern 47

Woche 186

Monat 714

Insgesamt 30066

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

 
Der Traditionsverein der Werkfeuerwehren und die Feuerwehr Ahlsdorf richteten an diesem Wochenende wieder das traditionelle Feuerwehrsportfest mit Unterstützung des Kreisfeuerwehrverband Mansfeld-Südharz aus.
 
 
Das Team um Kamerad Wetzstein hat wieder einmal eine tolle Veranstaltung aus dem Boden gestampft.
 
 
Um 9 Uhr eröffneten die Organisatoren der Feuerwehr Ahlsdorf, dem Traditionsverein der Werkfeuerwehren, der Kreisbrandmeister Herr Hohmann und Kamerad Winkler als Vertretung für den Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes die Veranstaltung. 25 Mannschaften waren angereist um bei dem doch sehr warmen aber bedeckten Vormittag ihre sportlichen Leistungen zu zeigen. Die Disziplinen waren Schlauchkegeln, Knoten und eine Wasserhürde zu überwinden, diese war natürlich nur angedeutet. Nach einem sportlichen Vormittag konnten sich alle Teilnehmer bei einem Mittagessen stärken. Im Anschluss erfolgte die Siegerehrung. Folgende Sieger wurden ermittelt:
 
 
Wertungsgruppe Schüler
K800 DSC00304
 
Sieger: Ahlsdorf
2. Platz: Hornburg 2
3. Platz: Polleben
 
 
Wertungsgruppe Jugend
 
 
Sieger: Polleben
2. Platz: Klostermansfeld
3. Platz: Helbra
 
 
Wertungsgruppe Frauen
 
 
Sieger: Polleben
2. Platz: Hornburg 2
3. Platz: Helbra
 
 
Wertungsgruppe Männer
 
 
Sieger: Hettstedt
2. Platz: Hornburg
3. Platz: Ahlsdorf
 
 

Hier gehts zur Bildergallerie

 

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und gratulieren auch hier noch einmal den Siegern. Herzlichen Dank gilt auch Kamerad Tröge, der uns das Bildmaterial freundlicherweise zur Verfügung stellte.