Logo                          
16 - 12 - 2017
Rund um den Verband
Kreisjugendfeuerwehr
Besucherzähler

Heute 0

Gestern 27

Woche 156

Monat 525

Insgesamt 31953

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Am 28.03.2015 fand in Aken (Elbe) die 24. Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt statt. Unser Verband nahm mit 8 Delegierten an der Versammlung teil. Jedoch ist zu erwähnen, dass wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge teilnahmen. Der Landesfeuerwehrwart Michael Kiel sowie sein Stellvertreter Robert Olejnicki haben mit heutigen Datum ihr Amt niedergelegt. Kandidaten für die Neuwahl gab es nicht. Somit ist unsere Landesjugendfeuerwehr nur eingeschränkt arbeitsfähig.
 
 
Wir, der Kreisfeuerwehrverband Mansfeld-Südharz e.V. sowie die Kreisjugendfeuerwehr Mansfeld-Südharz möchten hier nochmals, unseren Dank für die jahrelange gute Arbeit bei der Landesjugendfeuerwehr, dem Kamerad Kiel und Olejnicki aussprechen.
 
 
Besonderer Höhepunkt war die Übergabe eines Rauchdemohaus der Firma BALS an unseren Verband, welches die Landesjugendfeuerwehr mit Unterstützung der Fa. Schäfer (erlöse aus Schäfers Feuerwehrbrot) der ÖSA, LOTTO TOTO sowie dem Ministerium für Inneres und Sport angeschafft werden konnte. Jeder Landkreis erhielt solch ein Rauchdemohaus für die Brandschutzerziehung.
 
 
Hierfür mochte ich mich bei allen beteiligten Firmen und Institutionen im Namen des Vorstandes sowie im Namen der Kreisjugendfeuerwehr recht herzlich bedanken.

 

Roy Rockmann

Verbandsvorsitzender
Nächste Termine
Keine Termine
Unwetterwarnungen MSH